-- WEBONDISK OK --

08801 Beiträge zur Weiterentwicklung der Konzepte im Strahlenschutz

Der Strahlenschutz in Deutschland begründet sich in vielen Bereichen auf Empfehlungen der Internationalen Strahlenschutzkommission (ICRP). Im Hinblick auf die von der ICRP vor mehr als drei Jahren begonnene und inzwischen weit fortgeschrittene Diskussion über ein neues oder modifiziertes Konzept des Strahlenschutzes hat die Strahlenschutzkommission (SSK) im November 2002 in Goslar eine Klausurtagung unter dem Thema „Beiträge zur Weiterentwicklung des Strahlenschutzes” veranstaltet. Dieser Beitrag liefert das zusammengefasste Ergebnis dieser Diskussion.
Arbeitshilfen:
Herausgeber
Geschäftsstelle der Strahlenschutzkommission beim Bundesamt für Strahlenschutz
Postfach 12 06 39
53048 Bonn

Weiterlesen und den „Strahlenschutz in Medizin und Medizintechnik digital“ 4 Wochen gratis testen:

  • Praxisnahe Erläuterungen zur Umsetzung des StrlSchG und der StrlSchV
  • Materialien zur Mitarbeiterschulung und Unterweisung
  • Onlinezugriff – überall verfügbar


Sie haben schon ein Abonnement oder testen bereits? Hier anmelden

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError LoginModal